Vita

Studium der Germanistik, Anglistik
und der Pädagogischen Psychologie
in Frankfurt, Bristol und London,
Erstes und Zweites Staatsexamen,
OStR, Ausbildung in Psychodrama
(Moreno-Institut Stuttgart),

Beratung (Paritätische Akademie, Frankfurt), Theaterpädagogik (Akademie Remscheid, Akademie Scheersberg),
Raucherentwöhnung (IFT, München),

Qigong
(Zulassung bei Gesetzlichen Krankenkassen),

Weiterbildung in MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction)
bei Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli

Weiterbildung im "Freiburger Lehrercoaching" (Prof. Dr. J. Bauer)

Autorin (u.a. Rundfunk/ Features zu den Themenbereichen Literatur
und Psychologie, Beiträge in Fachzeitschriften, Sachbuch, Belletristik)
(Mitglied im "Syndikat", der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren)

Mitglied im Stiftungsrat der Sinn-Stiftung

Presse

Achtsamkeit im Unterricht: Pädagogin Kaltwasser referierte im PDG

Wie sieht eine gute und gesunde Schule aus? Mit dieser Frage befasst sich der PDG-Ausschuss für Unterricht seit einiger Zeit. Am Donnerstag stellte die Pädagogin und Autorin Vera Kaltwasser ihr Konzept der Achtsamkeit bei Lehrern und Schülern vor.

Komplettes Interview lesen

Interview auf regioTVplus
Lernst du nur, oder lebst du schon?

FOCUS-SCHULE - Wer im Moment anwesend ist, bekommt mehr mit – so einfach und doch so schwer. Wie Kinder durch Achtsamkeitsübungen in der Schule fürs Leben lernen. weiter

Vera Kaltwasser - Achtsamkeitskongress Hamburg

Vera Kaltwasser spricht auf dem Internationalen Achtsamkeitskongress
in Hamburg auf dem Panel "Achtsamkeit in der Pädagogik" am 20.8.2011
zum Livestream

"Forschen in eigener Sache"

"Achtsamkeit" und Stressabbau in der Schule sind die Themen,
mit denen sich die Autorin Vera Kaltwasser auseinandersetzt.
Lesen Sie hier das Interview [16 KB]
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Rundschau
Frankfurter Rundschau - 17.11.10